Kompetenzerfassung

Kenntnisse, Fertigkeiten und Kompetenzen der Mitarbeiter erfassen

Erfassung von Kompetenzen

  • Kompetenzerwerb wird durch Berufstätigkeit, Berufsausbildung, Studium, Fort- und Weiterbildungen, Unterweisungen erfasst.
  • biwe-con beinhaltet alle gängigen, aktuellen Berufsausbildungen, Studiengänge, Weiterbildungsberufe. Über diese werden Kompetenzen nachgewiesen.
  • Informell erworbene Kompetenzen werden beachtet.
  • Automatisches Eintragen erfüllter Anforderungen nach Teilnahme an Qualifizierungsmaßnahmen.
  • Qualifizierungen können mit Gültigkeitsdatum versehen werden.

Ihre Vorteile

  • Führungskräfte und Personalabteilung haben Zugriff auf die gewünschten Mitarbeiterinformationen.
  • Sie haben aktuelle Nachweise von erforderlichen Qualifizierungen z.B. durch Gesetze, Vorschriften, Qualitätsmanagement griffbereit.
  • Sie können Kompetenzen ermitteln, die für einen Einsatz für die aktuelle Stelle hinausgehen.

Screenshots

Neugierig geworden?

Beantragen Sie jetzt einen unverbindlichen und kostenlosen 30-Tage-Testzugang.

Demozugang anfordern